Vulkanlandwandern, Yoga und Schokolade

Reise in Zusammenarbeit mit WELTWEITWANDERN

 

Termine 2021 in Kürze einsehbar

 

Wanderungen auf den Spuren erloschener Vulkane im Steirischen Vulkanland im südöstlichen Teil der Steiermark – ein hügeliges Paradies für Liebhaber idyllischer Wanderwege, bester Schokolade und hocharomatischer Weine.

  1. Tag: Bad Gleichenberg und sein Kogel

Selbstanreise und Zimmerbezug. (gerne beraten wir Sie bezüglich Ihrer Anreise; für Zuganreisende gibt es einen kostenlosen Transfer vom Bahnhof Feldbach um 12.30 Uhr)

Um 14 Uhr Treffen aller Teilnehmer und Start der ersten Wanderung. „Aufi auf’n Gleichenbergerkogl“ heißt es heute! Ein Walderlebnispfad bringt  uns über den Keltischen Baumkreis und den Mühlsteinbruch auf den 598 m hohen Gleichenberger Kogel, vom dem aus wir einen Rundblick bis nach Slowenien genießen können.

300 hm; 2,5 h Gehzeit

Am Abend gibt es ein gemütliches Abendessen in unserem Hotel. (F/-/A)

  1. Tag: Genussweg rund um die Riegersburg

 Gutenmorgen-Yoga mit Yogalehrerin Verena  im wunderschönen Garten unseres Hotels .

Heute wandern wir rund um die imposante Riegersburg, die noch jeder Belagerung standhielt.  Ein attraktiver Genussweg führt uns durchs fruchtbare Hügelland, über Wiesen und Wälder, vorbei an duftenden Apfelbäumen bis zu Zotters Schokoladenmanufaktur, wo wir es uns natürlich nicht nehmen lassen, die verschiedenen süßen Verführungen zu verkosten.

300 hm; 3 h Gehzeit.

Abends gemeinsames Abendessen im Hotel (F/-/A)

  1. Tag: Stradnerkogel – Kapfenstein

Wanderung ab Hotel. Wir wandern über den 609 m hohen Stradnerkogel nach Kapfenstein. Bei herrlicher Aussicht genießen wir ein Picknick im Grünen. In der freien Natur schmecken die saisonalen Spezialitäten, mit denen unsere Picknickkörbe befüllt werden, gleich doppelt so gut. Herz, was willst du mehr?

Nach der Wanderung gibt es eine entspannende Yogaeinheit.

500 hm; 5 h Gehzeit

Der Abend steht zur freien Verfügung, um in einem der Buschenschänke der Gegend einzukehren. (F/M-)

  1. Tag: Abreise

Tag: Genießen Sie noch einen gemütlichen Vormittag in Bad Gleichenberg. Vielleicht haben Sie Lust in der Therme zu entspannen oder das Leben im kleinen Ortskern zu beobachten.

Individuelle Heimreise (F-/-) Zuganreisende können die romantische Gleichenbergerbahn bis Feldbach benützen, von dort Weiterfahrt mit ÖBB

Preis pro Person: € 425 p.P.

6-14 pax

Kein EZ-Zuschlag (6 EZ möglich)!

3 x Übernachtung mit Frühstück im familiär geführten Landhotel Hubertushof in Bad Gleichenberg

2 x Abendessen im Rahmen der Halbpension (ohne Getränke)

3 Wanderungen lt. Programm inkl. Transfers

Besichtigung und Verkostung der Schokoladenfabrik Zotter

1 x Picknick

2 x Yogaeinheiten