Adventwochenende in Portogruaro

 

5. bis 6. Dezember 2020     abgesagt!

neuer Termin 2021 wird noch bekanntgegeben!

ein entspannendes Adventwochenende in und um Portogruaro

1. Tag: Anreise ab Feldbach oder Graz. Nach einer Frühstückspause in Kärnten geht es ins Weingebiet Lison Pramaggiore, ein Gebiet, aus dem sich schon Venedigs Dogen ihren Wein liefern ließen. Mittags genießen wir auf einem Weingut eine Verkostung mit kalter Jause . Weiterfahrt nach Portogruaro. Wir checken in unserem zentral gelegenen Hotel Spessotto**** ein.
Portogruaro ist ein elegantes Städtchen, ein echter Geheimtipp, ca 30 km von den Stränden der oberen Adria entfernt. Als ehemaliger Flusshafen entstanden, ist es heute ein reizender Ort mit wunderschönen Bogengängen und antiken Palästen aus dem Mittelalter und der Renaissance. Zeit zum Bummeln, Shoppen oder einfach am Fluss Lemene zu spazieren.
Abends treffen wir uns zum Abendessen in einer urigen Trattoria.

2. Tag: Buon giorno a tutti! Nach einem gemütlichen Frühstück spazieren wir entlang des Flusses Lemene nach Concordia Sagittaria. (wer nicht spazieren möchte, kommt mit dem Bus nach!) Dann Weiterfahrt ins Kleinod Sesto al Regheno, welches zu den 10 schönsten Dörfern des Friauls gehört. Dort besichtigen wir die Benediktinerabteil Santa Maria in Silvis, bekannt wegen ihrer atemberaubenden Fresken.
Gemeinsames Mittagessen.
Am Nachmittag machen wir uns auf den Nachhauseweg.
Keine Sorge: Wir vergessen auch diesmal unser Tombolaspiel nicht…….

Preis: 255 p.P. im Doppelzimmer

Einzelzimmerzuschlag : € 20

inkludierte Leistungen:

  • Busfahrt ab Feldbach oder Graz
  • 1 x Übernachtung mit Frühstück im Hotel Spessotto
  • 1 x Weinkost mit Imbiss
  • 1 x Abendessen inkl. Wein
  • 1x Mittagessen inkl. Wein
  • Besichtigungen lt. Programm