Gorizia

4. bis 5. Dezember 2021

Genussvolles Weihnachtsshoppen in Gorizia mit Fahrt in den slowenischen Karst

Preis: €265 p.P im DZ

EZ-Zuschlag € 25

inkludierte Leistungen: 1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im zentralen Hotel Best Western****, Stadtführung Gorizia, Busfahrt, 1 x Abendessen in typischer Trattoria inkl. Wein, 1 x slowenisches Genussmenü inkl. Wein, Reiseleitung

Samstag: Abfahrt in Feldbach 06 Uhr, Graz Ostbahnhof 7 Uhr (bei Teilnahme von Zuganreisenden auch Hbhf möglich) 

Anreise über Slowenien nach Gorizia im Friaul, eine Grenzstadt, in der sich Italien und Slowenien die Hand reichen. Paola, eine waschechte Friaulerin, erwartet uns bereits für den gemeinsamen Rundgang durch die Stadt und gibt uns so manchen Geheimtipp. Einst als „Nizza der Habsburger“ bezeichnet, besticht es heute durch seine wunderschöne Mischung aus Tradition und Modernität.  

Unser Hotel Best Western befindet sich im Herzen der Stadt, von hier aus können wir am Nachmittag direkt zum Stadtbummel starten. Vielleicht findet ja der ein oder andere bereits ein Weihnachtsgeschenk…

Keine Lust zum Shoppen? Kein Problem! Gorizia hat viele gemütliche Kaffehäuser ;es macht auch einfach Spaß das Leben in den Straßen zu beobachten.

Gemeinsames Abendessen in typischer Osteria und hinterher darf es vielleicht noch ein Drink in einer der einladenden Bars sein….

Sonntag: Wir genießen unser Frühstück und fahren hinterher ins kleine mittelalterliche Dorf Stanjel, im slowenischen Karst gelegen. Wir erforschen die engen Gässchen und genießen interessante Einblicke in manch kleinen Hinterhof. Wir nehmen uns die Zeit für einen genussvollen Aperitivo!

Weiter geht es ins Vipavatal, das slowenische „Schlaraffenland“ , in dem sich Obst-und Weinplantagen abwechseln. Hier genießen wir ein typisch slowenisches Mittagessen.

Stanjel – Perle der Karstarchitektur

Rückfahrt am späteren Nachmittag. Bei der Heimfahrt spielen wir unsere beliebte Tombola…Was das ist? Lass dich einfach überraschen!

vorweihnachtliche Stimmung im Friaul