Weinreise Frankreich

Champagne – Burgund: Wein, Kultur und Genuss mit Bene und Sommelière Sissi Kroneder

Von 02.  bis 09. Juni 2019

Sonntag 02. Juni: Anreise nach Troyes
Direkt Flug von Wien nach Paris CDG.
Weiterfahrt nach Troyes, in die Heimatstadt unserer Reiseleiterin Bene .
Kleine Einführung von Sissi über den Unterschied zwischen Schaumwein, Sekt, und Champagne
Check In im Mercure Centre Troyes 4*

Montag 03. Juni: Reims, Epernay und Champagner
Reims: Besichtigung der berühmten Kathedrale, eine der architektonisch bedeutendsten gotischen Kirchen Frankreichs. Seit 1991 gehört sie zum UNESCO-Welterbe .Jahr¬hunderte¬lang wurden hier die französischen Könige gekrönt. Kleiner Stadtrundgang.
Nach der Mittagspause,Weiterfahrt nach Épernay: Hauptstadt des Champagners, die Stadt Épernay ist weltweit bekannt für ihre großen Champagner-Häuser welche sich aneinander längs ihrer berühmten Avenue de Champagne einreihen
Besichtigung und Champagner Verkostung einer berühmten Marke!!

Reiseleitung Bene und Sommelière Sissi begleiten Sie auf dieser Reise

Dienstag 04. Juni  Troyes
Ein gemütlicher Tag mit Bene in ihrer Heimatstadt!
Die große Dichte an Fachwerkhäusern aus dem 16. Jahrhundert, die Renaissancebauten, die engen Gässchen, die Kirchenfenster, die 9 eingetragenen Kirchen – all dies macht Troyes zur „Ville d’Art et d’Histoire“
Für den Nachmittag hat Bene eine Überraschung vorbereitet….

Mittwoch 05. Juni: Benes Lieblingschampagner –  Weiterfahrt ins Burgund

Nach dem Frühstück fahren wir zu Bénés Geheimtipp: Champagne Drappier, wo wir ihrer Meinung nach den besten Champagner verkosten werden.
Fakultative Mittagspause in einer Weinbar in Les Riceys
Am Nachmittag erreichen wir die romanische Abtei von Fontenay: Fontenay wurde im Jahr 1118 vom Heiligen Bernhard von Clairvaux a gegründet.
Weiterfahrt zu unserem Hotel in der Bourgogne: Le Dracy Hotel & Spa 3*

Donnerstag 06.Juni: Dijon und die Weine des Burgunds
Stadtbesichtigung von Dijon und Weiterfahrt durch die berühmte Weinstraße der Bourgogne: „Cote de Nuits“.
Nach einer Weinverkostung, Weiterfahrt nach Les Nuits Saint Georges wo wir das Cassissium besichtigen werden und uns auf eine köstliche regionale Spezialität, die schwarze Johannisbeere, konzentrieren werden.

Freitag 07. Juni: Beaune : Senf und Wein
Zuerst besuchen wir eine Senffabrik wo wir miterleben werden wie dieses berühmte Gewürzmittel produziert wird.
Danach besichtigen wir das Hospiz von Beaune: Das Hôtel-Dieu ist ein ehemaliges Krankenhaus in Beaune. Es wurde im Jahre 1443 gegründet und bis 1971 als Hospital genutzt.
Am Nachmittag fahren wir durch die Weinstraße „Cote de Beaune“ und beenden unseren Tag mit einer weiteren Verkostung.

Samstag 08.Juni: Fahrt nach Lyon durch das Goldene Beaujolais               Unsere erste Station des heutigen Tages führt in den kleinen Ort Odénas wo wir den Garten des größten Weinguts des Beaujolais besuchen.  Roter und der seltene Beuajolais rosé warten darauf, verkostest zu werden.
Weiter geht es zum „goldenen“ Dorf Oingt. Hier haben wir die Möglichkeit eine gemütliche Mittagspause zu genießen und vielleicht probieren Sie einen weißen Beaujolais bei der örtlichen Kooperative oder schlendern einfach durch den mittelalterlichen Ort.
Weiterfahrt nach Lyon, wo wir unser zentrales Hotel beziehen .(IBIS 3*).

Sonntag 09. Juni: Lyon und zurück nach Hause! 

Stadtführung durch Lyon! Hinterher flanieren wir durch den Gourmetmarkt „Paul Bocuse“
Transfer zum Flughafen Lyon. Heimflug Lyon – Wien

Preis: € 1.790 in DZ

EZ-Zuschlag:  € 245

Inkludierte Leistung: Flüge : Wien – Paris
Lyon- Wien
7 Nächte im guten Mittelklassehotel mit Frühstück
6 x Abendessen
diverse Eintritte und Besichtigungen lt. Progeamm
2 Champagne Verkostungen
3 Weinverkostungen
Stadtführung in Dijon und Lyon
Reiseleitung von Bene
Fachliche Begleitung von Sommelière Sissi

Nicht inkl: Transfer zum Flughafen Wien